Meerbusch: Feuerwehr Meerbusch – Lebendiger Adventskalender in Lank

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch – Von Tradition darf gespro­chen wer­den, wenn eine Veranstaltung zum zwei­ten Mal stattfindet. 

Nach der erfolg­rei­chen Première in 2014 fin­det der Auftakt zum „Lebendigen Adventskalender” in Lank-​Latum tra­di­tio­nell auch in die­sem Jahr wie­der am 01.12. beim Löschzug Lank-​Latum der Freiwilligen Feuerwehr Meerbusch statt.

Beim „Lebendigen Adventskalender” der evan­ge­li­schen Kirchengemeinde öff­nen Menschen ihre Haus- oder Wohnungstüren, um für eine halbe Stunde, um mit ande­ren Menschen Advent zu fei­ern und sich gemein­sam mit Freunden, Nachbarn und auch bis dahin gänz­lich Fremden, Männern, Frauen, Kindern, Jungen und Alten, auf Weihnachten vorzubereiten.

Foto: FW Meerbusch
Foto: FW Meerbusch

Das Datum ist hier­bei nicht zufäl­lig gewählt, weist der „1.12” auf die Notrufnummer der Feuerwehr hin. Ab 18:30 bie­tet der Löschzug Lank-​Latum im Gerätehaus in der Mühlenstraße 50 neben Gemütlichkeit und Getränken auch viel­fäl­tige Informationen um das Handwerk der Feuerwehr, wie Erste Hilfe, Feuerlöschen, die tech­ni­sche Rettung oder Informationen zum vor­beu­gen­den Brandschutz. Darüber hin­aus kön­nen alle inter­es­sier­ten Bürger ein neu beschaff­tes Einsatzfahrzeug aus der Nähe betrachten.

Die evan­ge­li­sche Kirchengemeinde sowie der Löschzug Lank-​Latum der Freiwilligen Feuerwehr Meerbusch freuen sich auf eine rege Teilnahme aller inter­es­sier­ten Bürger.

Termine fin­den Sie hier (pdf)

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)