Kaarst: Kartenvorverkauf für den CAROLUS Galaball mit tol­lem, kar­ne­va­lis­ti­schem Programm hat begonnen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Wer Karneval auf andere Art, bunt, sprü­hend und über­ra­schend erle­ben will, der ist von den CAROLINGERN am Samstag, dem 23.1.2016 ab 20.00 Uhr in das Albert-​Einstein-​Forum Kaarst zum CAROLUS Galaball im Karneval eingeladen.

CAROLUS-​Mitglieder erhal­ten beim Kauf ihrer Eintrittskarte einen Original CAROLUS Sessionsorden gegen ihre Unterschrift gra­tis ausgehändigt.

Auch Nichtmitglieder, die für eine Gruppe Karten erwer­ben, erhal­ten auf Nachfrage einen Sonderpreis ab 10 Karten. Das Programm ist verlocken.

2015-11-20_Kaa_carolus-ordenEingetaucht in ein Lichtermärchen gibt es in der Programmfolge so man­chen Leckerbissen.

Neben einem Stimmungsduo (ALPENKÖLSCH) kommt aus Belgien der „TULPENHEINI“ mit einer umwer­fend komi­schen Büttenrede.

Als Höhepunkt des Abends erwar­tet die Gäste die Prinzengarde BLAU WEISS DÜSSELDORF mit Tanzgarde, Musikzug und vie­len, vie­len Gardisten, die das Flair des Großstadtkarnevals aus der Landeshauptstadt mitbringen.

Zu spä­te­rer Stunde sind „DIE RÜBEDEUKER“ ange­kün­digt, eine Stimmungsband er Sonderklasse.

Auch als Mitternachtsshow erwar­tet die Gäste etwas Besonderes. Eine Schwarzlichtdarbietung der GROSSEN HILDENER KG steht auf dem Programm.

Zur musi­ka­li­schen Untermalung und zum Tanz spielt das SWINGORCHESTER OK mit gro­ßer Besetzung.

Noch gibt es gute und beste Plätze, nach­dem die ers­ten Tische bereits ver­ge­ben sind. Sicher kom­men Galaball-​Karten auch gut als Weihnachtsgeschenk an.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)