Dormagen: Diebe steh­len Laptops und Sporttasche

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen (ots) – Am Mittwoch (18.11.), zwi­schen 5 und 16 Uhr, ver­such­ten Einbrecher zunächst, die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. 

Als dies nicht gelang, setz­ten sie ihr Tun an der Eingangstür fort. Da diese nur ins Schloss gezo­gen und nicht ver­schlos­sen war, hielt sie den Hebelversuchen nicht stand.

Im Haus durch­such­ten die Täter sämt­li­che Schränke und Schubladen und ent­ka­men anschlie­ßend uner­kannt durch die Terrassentür. Ihre Beute bestand aus drei Laptops und einer Sporttasche.

Nun ermit­telt die Kriminalpolizei anhand der vor­ge­fun­de­nen Spuren und sucht Zeugen, die den Tatverdächtigen auf sei­ner Flucht beob­ach­tet haben und mög­li­cher­weise hilf­rei­che Hinweise geben kön­nen. Die zustän­di­gen Sachbearbeiter der Polizei, sind unter der Telefonnummer 02131–3000 zu erreichen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)