Neuss: Zwei Personen wur­den bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – Am Dienstagmorgen (17.11.), gegen 09:50 Uhr, befuhr ein 75-​jähriger Neusser mit sei­nem PKW Mercedes die Landstraße 142 aus Richtung Bettikum kom­mend in Richtung Hoisten. 

Aufgrund bis­her noch unbe­kann­ter Ursache geriet er mit sei­nem PKW auf die Gegenfahrbahn und prallte dabei fron­tal gegen einen ent­ge­gen­kom­men­den PKW Toyota, der von einer 49-​jährigen Neusserin gefah­ren wurde.

2015-11-17-Ne_l142_vup_045Beide Unfallbeteiligten ver­letz­ten sich dabei schwer und muss­ten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gefah­ren werden.

Die unfall­be­tei­lig­ten Fahrzeuge waren schwer beschä­digt und wur­den abgeschleppt.

Die Polizei sperrte die Landstraße 142 für die Dauer der Unfallaufnahme. Die Feuerwehr band aus­lau­fende Betriebsstoffe ab. Die Ermittlungen der Polizei dau­ern an.

Weitere Bilder hier

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)