Dormagen: Jugendamtselternbeirat für das Kindergartenjahr 2015/​2016 neu gewählt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Bei der letz­ten Sitzung der Elternvertreter der Dormagener Kindertageseinrichtungen haben diese den neuen Jugendamtselternbeirates gewählt. 

Aufgerufen zu Wahl waren die Elternbeiräte aller 31 Dormagener Kindertageseinrichtungen.

Rund ein Drittel der Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet waren der Einladung gefolgt und führ­ten eine ange­regte Diskussion über Inhalte und Chancen der Tätigkeit des Jugendamtselternbeirates. Alle spra­chen sich ein­stim­mig für die Fortführung des Gremiums auch für das Kindergartenjahr 2015/​2016 aus.

Foto: Stadt
Foto: Stadt

Damit haben die Eltern, deren Kinder eine Dormagener Kindertageseinrichtungen besu­chen, wei­ter eine offi­zi­elle Vertretung sowohl auf Stadt- als auch auf Landesebene und ver­fü­gen damit über ein Sprachrohr für alle ein­rich­tungs­über­grei­fen­den Belange.

In das Gremium wur­den Iris Weisensee („Sonnenblume“), Saskia Kiwitt („St. Gabriel“), Sonja Zündorf („Bunte Wolke“), Thorsten Högemann („Am Zauberwald“), Oliver Geier („Krümelkiste“) und Jan Merks („Große Flohkiste“) gewählt.

Den Vorsitz über­nimmt Jan Merks, Oliver Geier wird den Jugendamtselternbeirat Dormagen auf Landesebene vertreten.

Die Interessenvertretung der Eltern gegen­über Jugendamt und den Trägern der Kindertageseinrichtungen ist unter der E‑Mail Adresse kita-eltern-dormagen@gmx.de erreich­bar und freut sich mit den Eltern auf eine kon­struk­tive Zusammenarbeit.

Auf dem Bild sind zu sehen von links:

Männer: Oliver Geier, Thorsten Högemann, Jan Merks

Frauen: Saskia Kiwitt, Iris Weisensee, Sonja Zündorf

(13 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)