Meerbusch: Papiercontainer brann­ten – Polizei sucht Duo

Meerbusch-Osterath (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (08.11.), gegen 05:45 Uhr, zündelten Unbekannte in Osterath auf der Straße "Mühlenfeld" an einem Papiercontainer.

Eine Anwohnerin hatte die Polizei darüber informiert, dass sich zwei Personen am Container aufhielten. Einer warf dann einen brennenden Gegenstand in den Behälter. Anschließend ging diese Person in Richtung Siemensstraße davon.

Sein etwa 20 Jahre alter Begleiter, bekleidet mit einer hellen Hose und einem braunen Jackett, rannte durch den angrenzenden Park in Richtung Willicher Straße davon.

Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Bereich des Tatortes gemacht haben, werden gebeten, die Polizei unter der Telefonnummer 02131 3000 zu informieren.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE