Korschenbroich: Sattelauflieger „GT-​FK 7134” mit hoch­wer­ti­ger Ladung ent­wen­det – drin­gend Zeugen gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Korschenbroich (ots) – In der Zeit zwi­schen Samstag, den 07.11.2015, 12:00 Uhr und Sonntag, den 08.11.2015, 08:30 Uhr, ent­wen­de­ten unbe­kannte Täter von einem Firmengelände „Im Hasseldamm” einen Sattelauflieger mit hoch­wer­ti­ger Ladung.

Nach ers­ten Ermittlungen zogen die Täter eine Sattelzugmachine nach vorne, um anschlie­ßend deren Auflieger mit dem amt­li­chen Kennzeichen GT-​FK 7134 abkop­peln zu kön­nen.

Nachfolgend müs­sen die Täter den Auflieger mit einer mit­ge­brach­ten Sattelzugmaschine ent­wen­det haben. Auf dem Auflieger befan­den sich nach Angaben des Anzeigenerstatters meh­rere Paletten mit Druckern und Scanner im Wert von ca. 1 Million Euro.

Experten der Spurensicherung waren am Tatort. Die Polizei bit­tet drin­gend um Mithilfe. Zeugen wer­den gebe­ten, sich unter der Rufnummer 02131 /​3000 bei der Kriminalpolizei zu mel­den.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.