Kreistiefbauamt infor­miert: Fahrbahnsanierung auf der Kreisstraße 33 in Grevenbroich

Grevenbroich – Ab dem 19. November erfolgt die Erneuerung der Deckschicht der Kreisstraße 33 in Höhe des Jägerhofes in Grevenbroich im Abschnitt zwischen der Einmündung Am Jägerhof und der Landstraße 142.

Dieser Bereich wird wird voll gesperrt. Der Verkehr wird während der Bauzeit über Neuss (über die L142, die B477 und die L201) umgeleitet. Der Busverkehr erhält eine Ausnahmegenehmigung

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)