Kaarst: 8. Kaarster Büchermarkt im VHS-Haus

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Nun schon zum 8. Mal lädt der Förderverein der VHS Kaarst-​Korschenbroich zum Kaarster Büchermarkt. 

Hunderte von Metern Literatur, Sachbücher, Krimis, Taschenbücher, Bildbände, Kochbücher, Kinderbücher, fremd­spra­chige Werke, Schmöker und Raritäten sind durch die Spenden zusam­men­ge­kom­men, wur­den sor­tiert und war­ten in rund 400 Bananenkartons auf ihre zwei­ten oder drit­ten Leser.

Damit am Samstag, 7. November und Sonntag, 8. November in der Zeit zwi­schen 11 und 17 Uhr alles zum Stöbern prä­sen­tiert wer­den kann, wird das Erdgeschoss des VHS-​Hauses wie­der in die Ausstellungsfläche ein­be­zo­gen. Ein Helferteam, Getränke, Kaffee und Kuchen ste­hen bereit.

Den Erlös ver­wen­det der Förderverein für das Café International, die indi­vi­du­elle Sprachförderung von Migranten, die Unterstützung von ört­li­chen Alphabetisierungs- und Integrationsprojekten, sowie die Weiterbildung der Lesepartner an Schulen.

(6 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)