Neuss: Gegenstand am Rhein gefun­den – Phosphorgranate zün­det im Pkw – Person schwer verletzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-Uedesheim – Gegen 16:45 Uhr wurden Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz in die Ortslage Uedesheim alarmiert. Auch ein Rettungshubschrauber wurde angefordert. Eine männliche Person hatte sich schwere Brandverletzungen zugezogen.

Nach vorliegenden Informationen hatte eine männliche Person am Rheinufer einen Gegenstand gefunden und selbigen eingesteckt. Unwissentlich begab sich die Person damit in höchste Gefahr, wie sich noch bestätigen sollte.

Bei diesem Gegenstand, in Teilen ähnlich aussehend wie Bernstein, könnte es sich um eine Phosphorgranate aus dem letzten Krieg gehandelt haben.

Auf der Fahrt zu seiner Wohnanschrift zündete die Granate und fügte dem Finder erhebliche Brandverletzungen zu. Der Fahrersitz des Pkw wies deutliche Brandspuren auf. Aufgrund dieser Situation verunfallte die Person zusätzlich.

Notarzt und Rettungsdienst versorgten den schwer brandverletzten, ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Spezialklinik.

Polizei und Feuerwehr warnen eindringlich unbekannte Gegenstände an sich zu nehmen. Gerade am Rheinufer und bei Niedrigwasser besteht immer die Gefahr, dass Hinterlassenschaften des letzten Krieges frei gelegt werden.

Weitere Infos folgen

Video

[KGVID]http://www.klartext-ne.de/wp-content/uploads/2015/10/2015-10-27-ne_brandverletzter_phosphorgranate.mp4[/KGVID]

Feuerwehrmeldung hier

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)