Neuss: Raubdelikt – 26-​Jähriger wurde ver­letzt – Täter mit süd­län­di­schem Erscheinungsbild

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss (ots) - Am Sonntag, den 25.10.2015, gegen 05.15 Uhr, beabsichtigte ein 26-jähriger Neusser in der Hauptfiliale der Sparkasse an der Oberstraße an einem Automaten Geld abzuheben.

Dabei wurde er plötzlich von 4 bis 5 Personen mit Schlägen und Tritten angegriffen und verletzt. Der 26-jährige wurde zur ärztliche Versorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Personen erbeuteten Bargeld und eine Bankkarte. Nach Angaben des 26-Jährigen soll es sich bei den Personen um eine Personengruppe mit südländischem Erscheinungsbild gehandelt haben.

Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Die Polizei bittet Zeugen, sich bei der Kriminalpolizei Neuss unter der Rufnummer 02131/ 3000 zu melden.

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.