Neuss: Raub auf Tankstelle in Grimlinghausen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Grimlinghausen (ots) – Ein männ­li­cher Einzeltäter betrat am Samstagabend gegen 21:30 Uhr eine Tankstelle an der Norfer Straße in Grimlinghausen und bedrohte den Kassierer mit einer Pistole. 

Der mas­kierte Räuber for­derte die Herausgabe von Bargeld. Der bedrohte Angestellte hän­digte ihm Geldscheine aus der Kasse aus. Mit sei­ner Beute floh der Täter in unbe­kannte Richtung.

Fahndungsmaßnahmen der Polizei führ­ten bis­her nicht zum Erfolg.

  • Zur Täterbeschreibung kann gesagt wer­den, dass der Mann ca. 185 cm groß war, mit einer schwar­zen Lederjacke und einer Jeans beklei­det war.
  • Er sprach akzent­frei Deutsch.

Die Polizei sucht in die­sem Zusammenhang nach Zeugen Wer ver­däch­tige Beobachtungen im Umfeld der Tankstelle gemacht hat sollte sich mit der Polizei in Neuss, Rufnummer 02131/​3000, in Verbindung setzen.

(20 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)