Korschenbroich: Eltern bekom­men Erziehungstipps beim Seminar

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Das Städt. Familienzentrum „Am Sportplatz“ in Korschenbroich bie­tet ab Donnerstag, 5. November 2015, an fünf Abenden von 19.30–21.30 Uhr den Elternkurs Triple P an. 

Triple P ist ein Erziehungskonzept und bedeu­tet über­setzt „Positives Erziehungsprogramm“. Es unter­stützt Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder und baut dabei auf die Stärken der Familien auf.

Für die Förderung der Kinder und die Bewältigung von schwie­ri­gen Erziehungssituationen wer­den ganz kon­krete Tipps gege­ben sowie Erziehungsfertigkeiten ver­mit­telt. Die Kurskosten betra­gen 10 Euro.

Auskünfte erteilt Birgit Jungbluth als Einrichtungsleiterin. Sie nimmt ab sofort Anmeldungen unter Tel. 02161/​643094 ent­ge­gen. Veranstaltungsort ist die Einrichtung, Am Sportplatz 5.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)