Neuss: Versuchter Autodiebstahl – Zeugen gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-​Gnadental (ots) – Am frü­hen Freitagmorgen (09.10.), gegen 03:30 Uhr, beob­ach­tete eine Zeugin auf der Claudiusstraße eine ver­däch­tige männ­li­che Person.

Diese kniete vor der Fahrertür eines grü­nen Range Rover Geländewagen und han­tierte am Schloss herum. Als der dun­kel geklei­dete Mann die Zeugin ent­deckte, flüch­tete er durch ein angren­zen­des Gebüsch in Richtung Kölner Straße.

Eine sofort ein­ge­lei­tete Fahndung nach dem Tatverdächtigen durch die zwi­schen­zeit­lich infor­mierte Polizei ver­lief bis­lang erfolg­los. Die Polizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men, die Spurenauswertung dau­ert an.

Mögliche Zeugen wer­den gebe­ten, sich unter 02131 3000 mit dem Fachkommissariat 14 in Neuss in Verbindung zu set­zen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.