Neuss: Versuchter Rollerdiebstahl auf­ge­klärt – Eigentümer von Fahrrad gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!
Wussten Sie das dafür ein hoher Zeitaufwand erforderlich ist? Auch die Aufwendungen für Reportagen und die Internetkosten sind nicht unerheblich.

Werbung ist die einzige Möglichkeit Kosten zu decken. Diese Art der Finanzierung macht jedoch abhängig. Aber Unabhängigkeit ist ein hohes Gut, welches ich unbedingt bewahren möchte und die "Werbebanner" sind unbeliebt.

Daher bitte ich meine zahlreichen Leser um Unterstützung. Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich einbringen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber


Neuss (ots) - Am Sonntag, 04.10.2015, gegen 03:50 Uhr, beobachteten aufmerksame Zeugen einen 34-jährigen der eine Garage auf der Hülchrather Straße und eine Gartenlaube auf der Weckhovener Straße aufbrach.

Der Mann versuchte jeweils einen Roller zu entwenden, schaffte es jedoch nicht die Fahrzeuge zu starten und lies daher von seinem weiteren Vorhaben ab. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der Mann durch Polizeibeamte noch in der Nähe mit einem hellen McKenzie Damenfahrrad angetroffen werden.

Auf Vorhalt räumte er ein, dieses soeben entwendet zu haben. Der 34-jährige Further wurde zunächst festgenommen und nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Ermittlungen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Ein Strafverfahren wegen Diebstahl wurde eingeleitet. Die Polizei sucht nun noch nach dem Eigentümer des McKenzie Damenfahrades. Dieses ist in der Ortslage Weckhoven in der Nacht zum 04.10.2015 entwendet worden. Hinweise an die Polizei unter 02131/3000.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)