Neuss: Mannschaft des LZ11 wird Landesmeister auf 5km bei Feuerwehrstraßenlaufmeisterschaften NRW

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Regelmäßiges Training im Rahmen des Dienstsports zahlt sich aus für die Sportler des Löschzuges 11 (Stadtmitte) der Feuerwehr Neuss. 

Bei der Pilot-​Veranstaltung der nun dezen­tral geführ­ten Landesstraßenlaufmeisterschaften der NRW Feuerwehren in Herten erziel­ten die Teilnehmer gute Ergebnisse.

Die Veranstaltung ersetzt den in ver­gan­ge­nen Jahren belieb­ten Mönchengladbacher Feuerwehrlauf. Die hohen Teilnehmerzahlen von Mönchengladbach konnte aber lei­der noch nicht wie­der erreicht werden.

Die fünf Neusser Teilnehmer star­te­ten in der 5‑KM Disziplin, wo sie gute Wertungen erzie­len konn­ten. Als Mannschaft star­te­ten Robert Büchel, Lennart Rath und Welf Fehmer und brauch­ten für die Strecke 1:08:47 Stunden.

Damit beleg­ten die Läufer den 3. Platz unter den 17 gestar­te­ten Mannschaften. Als schnellste Feuerwehrmannschaft sind diese nun Landesmeister der Feuerwehren NRW auf der 5 Km Strecke.

Läufer:

  • Robert Büchel (22:25 Min)
  • Lennart Rath (22:36 Min)
  • Welf Fehmer (23:46 Min)
  • Nathalie Stiehm (29:08 Min)
  • Michael Preibisch (29:53 Min)
(10 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)