Neuss: Verdacht des Autodiebstahls – Tatverdächtiger in Haft

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Dreikönigenviertel (ots) – In unse­rer Pressemeldung vom 18.09.2015 berich­te­ten wir über den Diebstahl eines Autos im Dreikönigenviertel.

Bis dato unbe­kannte Täter hat­ten in der Nacht von Mittwoch (16.09.) auf Donnerstag (17.09.) einen über 20 Jahre alten VW Golf gestoh­len. Der Wagen war in der Tatnacht auf der Wendersstraße abgestellt.

Am Dienstagnachmittag (22.09.), gegen 16:00 Uhr, weckte dann in der Neusser Innenstadt ein schwar­zer Golf das Interesse einer Streifenwagenbesatzung. Lediglich am Heck des Wagen war ein Kennzeichen ange­bracht. Als die Polizisten den Fahrer an einer Ampel kon­trol­lie­ren woll­ten, sprang die­ser aus dem Auto und gab Fersengeld. Weit kam er jedoch nicht.

Nach kur­zer Verfolgung stell­ten die Ordnungshüter den Tatverdächtigen, einen 31 Jährigen ohne fes­ten Wohnsitz, auf der Oberstraße. Der Grund sei­nes Verhaltens war auch schnell gefun­den: Bei dem Golf han­delte es sich ich um den in der Vorwoche gestoh­le­nen Wagen, das am Heck mon­tierte Kennzeichen lag als gestoh­len ein, der Fahrer ist nicht im Besitz einer gül­ti­gen Fahrerlaubnis und hatte ein­ge­stan­den, einen Joint geraucht zu haben.

Der poli­zei­be­kannte Mann wurde vor­läu­fig fest­ge­nom­men, Beamte des Neusser Fachkommissariats über­nah­men die wei­te­ren Ermittlungen Der 31 Jährige wurde am Mittwoch (23.09.) auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vor­ge­führt und sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)