Grevenbroich: Jede Stimme zählt! Stichwahl des/​der Bürgermeisters/​Bürgermeisterin am 27. September 2015

Grevenbroich – Am 27. September 2015 findet die Stichwahl des/ der Bürgermeisters/ Bürgermeisterin der Stadt Grevenbroich statt. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt sind aufgefordert an der Wahl teilzunehmen.

Wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Grevenbroich haben vor der Hauptwahl ihre Wahlbenachrichtigungen erhalten. Diese gelten gleichfalls auch für die Stichwahl am 27.09.2015.

Ausübung des Wahlrechts

Der Wähler hat die Möglichkeit sein Wahlrecht an der Urne (Urnenwahl) oder per Wahlschein (Briefwahl) auszuüben. Für die Stichwahl an der Urne werden wie bei der Hauptwahl auch 50 Wahllokale im Stadtgebiet eingerichtet, in welchen am Wahltag zwischen 08.00 Uhr – 18.00 Uhr persönlich gewählt werden kann.

Wer vorab seine Stimme abgeben möchte, kann dies durch Briefwahl vornehmen. Die Briefwahlunterlagen können noch bis zum 25.09.2015, 18.00 Uhr beim Wahlamt schriftlich oder in elektronischer Form, jedoch nicht telefonisch, beantragt werden. Die Briefwahlunterlagen können auch persönlich im Bürgerbüro, Am Markt 3, 41515 Grevenbroich beantragt und in Empfang genommen werden. Die Möglichkeit vor Ort die Stimme abzugeben besteht. Es gelten die Öffnungszeiten des Bürgerbüros.

Bürgerbüro öffnet später

Die Verwaltung informiert, dass das Bürgerbüro aufgrund der am Sonntag stattfindenden Stichwahl am Montag, 28. September 2015, erst ab 12.00 Uhr geöffnet hat.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE