Neuss: Unbekannte nach Einbruch in Tiefgarage flüch­tig – Polizei fahn­det nach jugend­li­chem Duo

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Furth (ots) – Durch einen auf­merk­sa­men Anwohner der Peter-​Loer-​Straße erhielt die Polizei in der Nacht zum Mittwoch (09.09.), gegen 01:00 Uhr, Kenntnis von einem Einbruch in die dor­tige Tiefgarage. 

Der Zeuge traf im Treppenhaus auf zwei Jugendliche, die plötz­lich Fersengeld gaben und in Richtung Annostraße davon lie­fen. Anschließend ent­deckte der Anwohner, dass die Zugangstür zur Tiefgarage offen stand. Er infor­mierte die Polizei.

In der Tiefgarage ent­deck­ten die Ermittler meh­rere Autos, an denen ver­sucht wurde, die Türen zu öff­nen. Entsprechende Spuren konn­ten gesi­chert wer­den. Nach ers­ten Erkenntnissen mach­ten die bei­den Tatverdächtigen jedoch keine Beute. Eine Fahndung nach den jun­gen Männern durch die Polizei ver­lief bis­lang ohne Erfolg.

Sie kön­nen fol­gen­der­ma­ßen beschriebe werden:

  • Etwa 175 Zentimeter groß, 14 bis 16 Jahre alt (even­tu­elle auch etwas älter), schlanke Statur, schmale Gesichter, kurze dunkle nach vorn fri­sierte Haare,
  • beklei­det mit schwar­zen T‑Shirts und schwar­zen Jogging Hosen (eine mit einem wei­ßen Schriftzug am rech­ten Hosenbein).
  • Einer der Tatverdächtigen hatte einen hell­blauen „Adidas” Beutel dabei.

Zeugen, die Hinweise auf die flüch­ti­gen Personen geben kön­nen, wer­den gebe­ten, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)