Neuss: Baubarbeiten im Kreisverkehr Kruppstraße /​Ruhrstraße

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Derikum – Der nächste Bauabschnitt für den Kreis­verkehr Kruppstraße /​Ruhrstraße erfor­dert eine Änderung der Verkehrsführung, die vor­aus­sicht­lich am Donnerstag, 3. September 2015, erfol­gen wird. 

Die Zufahrt aus Richtung Norf-​Bahnhof wird in Höhe Grupellostraße gesperrt und der Verkehr in das Gewerbegebiet Derikum über Mainstraße und Siemens­straße umge­lei­tet werden.

Die Anfahrt zu den Verbraucher­märkten auf der Ruhrstraße erfolgt eben­falls über die Umleitung oder über Isselstraße und Am Sandhof. Eine Abfahrt aus dem Gewerbegebiet ist nur in Richtung Bonner Straße (B 9) möglich.

Der bis­her gesperrte Bereich der Kruppstraße bis Am Goldberg wird für die­sen Verkehr in Einbahnrichtung geöff­net. Die Arbeiten wer­den vor­aus­sicht­lich bis Mitte Oktober dauern.

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)