Meerbusch: Motorradfahrer bei Probefahrt gestürzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch-​Lank (ots) – Ein 69-​jähriger Motorradfahrer befuhr am Dienstagabend (24.08.), gegen 18:15 Uhr, im Rahmen einer Probefahrt die Nierster Straße. 

Im Kreisverkehr der Nierster Straße – Höhe Wittenberger Straße- kam der Meerbuscher nach eige­nen Angaben mit dem Krad Yamaha ins Rutschen und fiel auf den Asphalt.

Durch den Sturz erlitt der Senior schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen trans­por­tierte ihn in ein Krankenhaus.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)