Neuss/​Korschenbroich: Sperrung der B230 zwi­schen K8n und der Anschlussstelle A46 Neuss-​Holzheim

Neuss/ Korschenbroich – Die B230 wird ab Montag 07. Sept. 2015 saniert. Die Sanierung erfolgt abschnittsweise. Der erste Abschnitt beginnt auf dem ca. 3,3km langen Teilstück zwischen Glehn und der Anschlussstelle zur A 46 Neuss-Holzheim (Nr.15).

Damit der Verkehr zumindest einseitig (in Fahrtrichtung Korschenbroich) weiter rollen kann, werden die Bauarbeiten in 2 Bauphasen durchgeführt. Die Sanierung dieses Teilstücks soll voraussichtlich bis Ende diesen Jahres dauern.

Die Umleitungen: Der Verkehr von der Anschlussstelle der A 46, Richtung Korschenbroich kann weiterhin rollen. In umgekehrter Richtung (Glehn in Richtung Autobahn) ist die B230 jedoch gesperrt.

Hierzu werden zwei Umleitungen eingerichtet. Wer nach Neuss oder zum Beispiel zum Rittergut Birkhof fahren möchte, wird über die L32 Richtung Büttgen (U1) geleitet.

Und wer zur Autobahn möchte, wird über die L32/L361 vorbei an Epsendorf zur Anschlussstelle Kapellen (Nr. 14) der A46 geführt (U2). Die Umleitungen sind vor Ort natürlich ausgeschildert.

(42 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)