Grevenbroich: Informationsveranstaltung der Kriminalpolizei

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich-​Wevelinghoven – Das städ­ti­sche Familienzentrum Wirbelwind, Poststraße 17–19 in Wevelinghoven, infor­miert in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei im Rahmen einer Informationsveranstaltung zum Thema „Wie schütze ich mein Kind vor sexu­el­lem Missbrauch?“.

Frau Ira Klug, Kriminalhauptkommissarin im Bereich Kriminalprävention und Opferschutz, wird Fakten vor­tra­gen, Anregungen zur elter­li­chen Vorbeugung geben und für Fragen zur Verfügung stehen.

Die Veranstaltung fin­det am Mittwoch, 16.09.2015, um 19.30 Uhr in den Räumen des Familienzentrums statt. Anmeldungen nimmt die Leitung der Einrichtung, Frau Luppa, unter Tel. 02181–72583 gerne entgegen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)