Rhein-​Kreis Neuss: Drei Kandidaten für das Amt des Landrates

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rhein-Kreis Neuss – Der Kreiswahlausschuss hat unter dem Vorsitz von Kreiswahlleiter Ingolf Graul einstimmig die Kandidatenvorschläge zur Landratswahl zugelassen.

Um das Amt des Landrates bewerben sich bei der Wahl am 13. September:

  • Amtsinhaber Hans-Jürgen Petrauschke (CDU) - er wird unterstützt von FDP und UWG,
  • Hans Christian Markert (Bündnis 90/Die Grünen) als gemeinsamer Kandidat von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke, Piraten und Die Aktive sowie
  • Adolf Robert Pamatat (Zentrum).

Außerdem beriet das Gremium über eine ihm vorliegende Beschwerde gegen die Bewerberzulassung des Wahlausschusses der Stadt Grevenbroich. Sie wurde einstimmig als unzulässig zurückgewiesen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.