Neuss: Bruchholzräumung im Reuschenberger Busch

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Im Reuschenberger Busch lässt das Amt für Umwelt und Stadtgrün ab Mittwoch, 5. August 2015, umge­stürzte und beschä­digte Bäume des letzt­jäh­ri­gen Pfingststurms Ela ent­fer­nen.

Zudem erfolgt eine Durchforstung zu dicht ste­hen­der Bäume, die durch die Kreisforstdienststelle mar­kiert wur­den. Die Maßnahme erfolgt unter Einhaltung der Artenschutzbestimmungen.

Es wird um Verständnis gebe­ten, dass aus Sicherheitsgründen ein­zelne Wanderwegabschnitte wäh­rend der Arbeiten kur­zei­tig gesperrt wer­den müs­sen. 

(12 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.