Neuss: 22 Autos durch unbe­kann­ten Täter beschä­digt – Polizei liegt Personenbeschreibung vor

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Furth (ots) – In unse­rer Pressemeldung vom 26.07.2016 berich­te­ten wir über Sachbeschädigungen an der Neusser Furth. 

Am Samstagmittag (25.07.), gegen 12:00 Uhr, zer­kratz­ten Unbekannte im Neusser Norden ins­ge­samt 22 Autos. Die Fahrzeuge park­ten auf der Schabernack‑, der Fischer- und der Stahlstraße.

Ein Zeuge mel­dete sich nun bei der Polizei und gab fol­gende Personenbeschreibung eines Tatverdächtigen ab:

  • 16 bis 18 Jahre alt, schlanke Statur,
  • kurze, hell­blonde, glatte Haare,
  • dunkle Kleidung, schwarze Jacke mit einem wei­ßen Streifen ent­lang des Ärmels.

Hinweise auf die Person wer­den erbe­ten unter der Telefonnummer 02131 3000.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)