Korschenbroich: Einbrecher schwei­ßen gestoh­le­nen Tresor auf

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Korschenbroich-Glehn (ots) - In der Nacht von Mittwoch (15.7.), 20 Uhr auf Donnerstag (16.7.), 8 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter in Büroräumlichkeiten am Rittergut Birkhof.

Sie stahlen einen Tresor, schafften diesen aus dem Gebäude und schweißten ihn, sichtgeschützt in einem nahgelegenen Gebüsch, auf. Der erbeutete Bargeldbetrag, wenige hundert Euro, dürfte bei den Tätern für Enttäuschung gesorgt haben. Sie flüchteten und ließen den aufgebrochenen Tresor zurück.

Als Mitarbeiter den Einbruch am Donnerstagmorgen feststellten, informierten sie die Polizei. Die Beamten sicherten Spuren am Tatort und nahmen die Ermittlungen auf.

Zeugen, die von dem nächtlichen Treiben am Golfplatz etwas mitbekommen haben, melden sich bitte unter 20131-3000 bei der Polizei.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.