Neuss: Retten, Löschen, Bergen, Schützen ... Spender werden

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Am ver­gan­ge­nen Sonntag, den 12.07.2015 folg­ten einige Angehörige der Feuerwehr Neuss, dem Aufruf des Verband der Feuerwehren im Rhein-​Kreis Neuss und der Feuerwehr Dormagen zu einer Typisierungsaktion der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) an der Gesamtschule in Nievenheim.

Viele Kameraden der Feuerwehr lie­ßen sich bereits in der Vergangenheit für eine mög­li­che Stammzellenspende bzw. Knochenmarkspende regis­trie­ren, um die Chance auf Heilung für die Erkrankten zu erhöhen.

Für alle Angehörigen der Feuerwehr Neuss ist es eine Selbstverständlichkeit in der Not zu hel­fen. Die Art und Weise zu hel­fen kann sehr viel­fäl­tig sein und aus die­sem Grund betei­lig­ten sich die Angehörigen der Feuerwehr Neuss an der groß­an­ge­leg­ten Typisierungsaktion für an Blutkrebs erkrankte Patienten und den zwei­jäh­ri­gen Bennett aus Dormagen.

Informationen zum Thema Blutkrebs

Alle 16 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die nie­der­schmet­ternde Diagnose Blutkrebs. Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren ein­zige Chance auf Heilung eine Stammzellspende ist. Doch jeder fünfte Patient fin­det kei­nen Spender.

Der Großteil benö­tigt einen nicht ver­wand­ten Spender. Die Wahrscheinlichkeit, einen pas­sen­den Spender außer­halb der eige­nen Familie zu fin­den, liegt bei 1 : 20.000 bis 1 : meh­re­ren Millionen. Unter Umständen fin­det sich auch unter meh­re­ren Millionen niemand.

Quelle und wei­tere Informationen: www​.dkms​.de/ FW Neuss

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)