Korschenbroich: Pkw beginnt wäh­rend der Fahrt zu brennen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Großes Glück hat­ten die Insassen eines Pkw Fiat als diese die Raitz-​Von-​Frentz-​Straße (L381) befuh­ren. Unvermittelt bemerkte sie einen „ange­brann­ten” Geruch im Fahrzeug. Kürzeste Zeit nach dem Anhalten befand sich das Fahrzeug im Vollbrand.

Gegen 17:00 Uhr, am heu­ti­gen Donnerstag den 09.07.2015, befuhr der Fahrer eines Fiat Qubo die Raitz-​Von-​Frentz-​Straße (L381) im Bereich Kleinenbroich. Er und seine Beifahrerin bemerk­ten unver­mit­telt einen unge­wöhn­li­chen und beis­sen­den Geruch im Fahrzeuginneren.

2015-07-09_Kor_pkw-brennt_l381_044Gleichzeitig war eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum wahr­nehm­bar, so der Fahrer im Gespräch mit der Redaktion von Klartext​-NE​.de.

Wir bemerk­ten Rauch und meine Frau meinte, wir soll­ten schnell anhal­ten. Da bin ich auf die freie Fläche hier gefah­ren. Wir waren noch nicht rich­tig aus­ge­stie­gen, da brannte es auch schon.

Die ein­ge­trof­fene Freiwillige Feuerwehr Korschenbroich fand das Fahrzeug im Vollbrand vor und begann mit Löschschaum die Flammen zu ersticken.

Trotz den schnel­len Einsatzes konnte ein Ausbrennen des Fiat nicht ver­hin­dert wer­den. Warum der Pkw in Brand geriet müs­sen wei­tere Ermittlungen zei­gen. Es ist jedoch von einem Feuer im Motorraum auszugehen.

Während des Einsatzes der Feuerwehr kam es zu gerin­gen Verkehrsbehinderungen. Die Polizei lei­tete den Verkehr um. Verletzt wurde niemand.

Weitere Infos folgen

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)