Korschenbroich: Verkehrsunfall durch fal­sches Abbiegen

Korschenbroich (ots) - Am Dienstagmorgen (07.07.), gegen 10:20 Uhr, befuhr eine 73-jährige Korschenbroicherin mit ihrem PKW Nissan Micra die Borrensstraße in Richtung Korschenbroich.

Als sie an der Kreuzung zur Rheydter Straße nach links in diese abbiegen wollte, beachtete sie nicht den Vorrang eines entgegenkommenden PKW Mazda MX5, der von einer 38-jährigen Frau aus Willich gefahren wurde.

2015-07-07_Kor_vup_048Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei verletzte sich die Willicherin leicht.

Die Besatzung eines Rettungswagens brachte sie in ein Krankenhaus. Beide PKW waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Die Feuerwehr band auslaufende Betriebsstoffe ab. Den Kreuzungsbereich sperrte die Polizei für circa 30 Minuten.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)