Neuss: Unter Alkoholeinwirkung verunfallt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Norf (ots) – Am Freitagabend (26.06) ver­ur­sachte eine 55-​jährige Neusserin gegen 18:45 Uhr zunächst an der Hauptschule in Norf einen Verkehrsunfall und flüch­tete von dort. 

Einige hun­dert Meter wei­ter ver­lor sie dann voll­ends die Kontrolle über ihren VW Golf und fuhr in einen gepark­ten VW Caddy. Dieser erlitt einen Totalschaden und wurde auf einen wei­te­ren gepark­ten Pkw gescho­ben. Der Golf war eben­falls stark beschädigt.

Bei der Unfallaufnahme wehte den Polizisten eine deut­li­che Alkoholfahne ent­ge­gen. Ein durch­ge­führ­ter Test bestä­tigte, dass die Frau mit ihrem Wert jen­seits des Erlaubten war. Die Unfallfahrerin wurde durch den Zusammenstoß leicht ver­letzt und vor­sorg­lich einem Krankenhaus zugeführt.

Ihr wurde eine Blutprobe ent­nom­men und ihr Führerschein wurde sicher­ge­stellt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf meh­rere zehn­tau­send Euro.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)