Dormagen: Neues VHS-​Programm liegt ab Juli aus

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Ab Anfang Juli liegt das Programmheft der Volkshochschule für das Herbstsemester aus. 

Neben vie­len bewähr­ten Standardangeboten vom Gesundheitsbereich über Kultur und Sprachen bis hin zu Qualifizierung und Beruf haben wir auch einige neue Kurse im Programm“, kün­digt Leiterin Wilma Viol an. Erstmals bie­tet die VHS bei­spiels­weise ein Flirtseminar für Herren an. „Wir sind gespannt, wie die­ses Novum bei den Dormagenern ankommt“, schmun­zelt Viol.

Zu den Programmschwerpunkten gehö­ren wei­ter­hin der EDV-​Bereich und die Weiterbildung in Politik, Philosophie oder Recht. Wer sich für Kunst inter­es­siert und hier viel­leicht auch den Einstieg in eige­nes krea­ti­ves Schaffen sucht, wird in dem Programmheft eben­falls fündig.

Für alle, die einen Sprachkurs bele­gen oder sich über die Computerkurse infor­mie­ren möch­ten, bie­tet die VHS einen Beratungstag am Samstag, 22. August, von 10 bis 11.30 Uhr im Kulturhaus an der Langemarkstraße 1–3 an. Anfang September geht dann das Herbstsemester los.

Das neue Programmheft liegt in der VHS, im Rathaus, in der Stadtbibliothek und in den Buchhandlungen aus. Es ist auch im Internet auf www​.vhs​dor​ma​gen​.de abruf­bar. Nähere Info tele­fo­nisch unter 02133/257–238.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)