Neuss: Jetzt für den Neusser Ferienspaß 2015 melden

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Nur noch wenige Plätze sind im Neusser Ferienspaß 2015 zur Verfügung. So bie­tet das Greyhound Pier 1 an der Batteriestraße in der vier­ten Ferienwoche, 20. bis 24. Juli 2015, eine Ferienbetreuung für Kinder- und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren an.

Anmeldungen sind tele­fo­nisch beim Jugendamt unter 02131/​905193 möglich.

Kinder von sechs bis zehn Jahren hin­ge­gen sind im Treff 20 des Diako­nischen Werkes, Wingender Straße 20, rich­tig und wer­den dort vom 29. Juni bis zum 10. Juli 2015, jeweils 8.30 bis 13.30 Uhr, päd­ago­gisch betreut. Anmeldungen hier­für nimmt direkt der Treff 20 tele­fo­nisch unter 02131/​7428263 entgegen.

Kurzentschlossene kön­nen sich zudem noch zum Hip-​Hop-​Workshop im Clubheim des TSG Quirinus e.V., Blücherstraße 35, mel­den. Los geht es am Montag, 29. Juni 2015, für die sechs- bis neun­jäh­ri­gen von 10 bis 11.30 Uhr und die 10- bis 17jährigen von 12 bis 13.30 Uhr. Turnschuhe und sport­li­che Kleidung sind ein Muss.

Das kom­plette Programm zum Ferienspaß 2015 ist im Internet unter www​.neuss​.de erhältlich.

(4 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)