Grevenbroich: „Arbeitsplatz Kunst“ – Malerei, Grafiken und Skulpturen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich-​Kapellen – Im Rahmen des „Arbeitsplatz Kunst“ wer­den Malerei, Grafiken und Skulpturen von lang­jäh­ri­gen Nutzern der Kursangebote im Institut FREIEkunstAKADEMIE, Kapellen gezeigt.

Nicht nur fer­tige Kunst kann betrach­tet, son­dern den aus­stel­len­den Künstler beim Erarbeiten neuer Werke über die Schulter geschaut wer­den. Es freuen sich auf Sie:

Roswitha Bohmann, Gerda Hagedoorn, Monika Hambuch, Inge Hartwich, Annegret Johannesmann, Gabriele Lorenz, Renate Müller, Karin Schutte, Ildikó Terebesi, Eduard Thewalt

Diskutieren Sie mit den Künstlern, las­sen Sie sich deren Intentionen und Arbeitsweise erläu­tern, infor­mie­ren Sie sich über die Angebote in der Akademie.

Besuchszeiten: 20. Juni 2015, 13:00 bis 19:00 Uhr 21. Juni 2015, 11:00 bis 18:00 Uhr

Sonntag, 21. Juni 2015, 14:30 Uhr: Laudatio der Ausstellungsteilnehmer mit Einführung in die Arbeit der Akademie durch Jürgen Meister

Die Künstler freuen sich dar­auf, Sie und Ihre Freunde an die­sen Tagen per­sön­lich begrü­ßen zu dürfen.

Am Bierkeller 15, 41516 Grevenbroich

(43 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)