Grevenbroich: Zwischenstand zur Wlan-​Versorgung, hier: Innenstadt & Wevelinghoven

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Die Versorgung mit frei zugäng­li­chem Wlan in der Innenstadt schrei­tet voran. Inzwischen sind sechs Freifunk-​Stationen ein­ge­rich­tet worden. 

Diese sind:

  • Das Schokolädchen, die CDU-​Geschäftsstelle, Optik Rolfes, Hörcentrum Lohmann (alle Breite Straße);
  • Lederwaren Schnorrenberg (Kölner Straße);
  • cafe­pause (Karl-​Oberbach-​Straße).

In den nächs­ten Tagen instal­liert wer­den fol­gende Standorte:

  • Parfümerie Aurel/​Gauls, Coffee-​in /​Coens-​Galerie (beide Kölner Straße);
  • Männermode Schlangen (Breite Straße);
  • Mr. Baker (Am Markt).

Die ers­ten Wlan-​Stationen in Wevelinghoven wer­den eben­falls zeit­nah eingerichtet:

  • Mr. Baker (Marktplatz);
  • Dolcissima Tortenshop (Poststraße).

Über eigene Wlan-​Netze mit ande­ren Anbietern ver­fü­gen bereits:

  • Stadt Grevenbroich (Am Marktplatz);
  • Mayersche Buchhandlung (Kölner Straße);
  • Bistro RichART’s (Bahnhofsvorplatz).

Mehrere wei­tere Geschäfte befin­den sich noch in der Überlegungsphase. Es kann davon aus­ge­gan­gen wer­den, dass sich der Teilnehmerkreis in den kom­men­den Wochen vergrößert.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)