Korschenbroich: Kita „Auf den Kempen“ – Tag der offe­nen Tür am Samstag

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich-​Kleinenbroich – Die Kinder und das Team der Kita „Auf den Kempen“ freut sich über viele gut gelaunte und neu­gie­rige Besucher, die zum Tag der offe­nen Tür am Samstag, 13.06.2015, kom­men möchten. 

Von 12 bis 16 Uhr erwar­ten Kita-​Leiterin Ulrike Wolters, ihre Mitarbeiterinnen und die Familien dann Jung und Alt in ihrer Kindertageseinrichtung, Auf den Kempen 37, in Kleinenbroich.

Komm mach mit – wir sind fit: So lau­tet das Motto des Aktionstages, an dem alle in die Forscherwerkstatt und den Mitmachzirkus ein­ge­la­den sind. Natürlich leis­ten auch die Kindergartenkinder mit einer klei­nen Überraschungseinlage ihren Beitrag.

Zusätzlich zu die­sem und wei­te­rem bun­ten Programm stellt das Team seine päd­ago­gi­sche Arbeit vor und prä­sen­tiert den nach dem Umbau fer­ti­gen neuen U3-​Bereich. Der Förderverein stellt sich vor Ort per­sön­lich vor.

Um 14.15 Uhr schaut der Bürgermeister vor­bei und eröff­net die Sandspielfläche, deren Einfassung der Förderverein der Kita mit sei­nem Antrag anstieß. Ein Sponsor finan­zierte diese Sandkasteneinfassung für zwei Gruppen.

(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)