Grevenbroich: Citylauf Kinder

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Bürgermeisterin Ursula Kwasny besuchte ges­tern die städ­ti­sche Tageseinrichtung für Kinder am Hartmannweg. 

Als Schirmherrin des ers­ten Grevenbroicher Citylaufs wurde sie von Herrn Werner Moritz als Mitglied des Organisationsteams beglei­tet. Im Rahmen des Besuchs bewar­ben Bürgermeisterin Kwasny und Herr Moritz ins­be­son­dere den add-​more-​Familienlauf, mit dem die Veranstaltung um 18.00 Uhr eröff­net wird.

Foto: Stadt
Foto: Stadt

Hierbei kön­nen Eltern gemein­sam mit ihrem Nachwuchs bis zum Zieleinlauf eine Strecke von 700 m zurück­le­gen. Als Elternersatz dür­fen auch Großeltern, Onkel, Tanten oder andere Verwandte mit den Jüngsten teilnehmen.

Die S.G. Neukirchen-​Hülchrath als Veranstalter wünscht sich zur Première die­ser sport­li­chen Aktion viele Teilnehmer/​innen in unter­schied­lich gestaf­fel­ten Laufdisziplinen. Anmeldungen sind bis Montag, den 15.06.2015, unter der Homepage der S.G. Neukirchen-​Hülchrath (www​.sgnh​-la​.de) mög­lich.

Auf dem Bild von links nach rechts:

Frau Schaarmann-​Tröger (Fachberaterin städt. KiTas)
Frau Wilms (Leitung städt. Familienzentrum Hartmannweg)
Frau Neifer (Elternbeirat)
Herr Moritz (Organisationsteam Citylauf)
Frau Kwasny (Bürgermeisterin)

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)