Kaarst: Straßenreinigung in der 26. und 27. Kalenderwoche

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – In der Zeit vom 22.06.2015 bis 02.07.2015 wird die regel­mä­ßige maschi­nelle Fahrbahnreinigung im Stadtgebiet mit einer spe­zi­el­len Wildkrautbürste durch­ge­führt, um so das Reinigungsergebnis zu verbessern. 

Die Anwohner der betrof­fe­nen Straßen wer­den gebe­ten, an den ent­spre­chen­den Reinigungstagen ihre Fahrzeuge nach Möglichkeit nicht am Fahrbahnrand, son­dern auf alter­na­ti­ven Standorten, wel­che durch diese Reinigungsarbeiten nicht betrof­fen sind, zu parken.

Dann kann die Kehrmaschine bis zur Bordsteinkante fah­ren und das darin wuchernde Wildkraut mit der Wildkrautbürste erfas­sen. Ob und an wel­chem Tag Ihre Straße gerei­nigt wird, kön­nen Sie auf der Internetseite der Stadt Kaarst www​.kaarst​.de oder unter der Rufnummer 02131 987–958 erfahren.

(4 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)