Meerbusch: Städtische Kitas ab Montag, 08.06.2015, wie­der geöffnet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch – Im Tarifkonflikt für Erzieher in kom­mu­na­len Kindertagesstätten soll nun ein Schlichtungsverfahren die Lösung bringen. 

Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite einig­ten sich dar­auf, eine Vermittlungskommission ein­zu­set­zen, die einen Kompromiss erarbeitet.

Obwohl die seit ver­gan­ge­nem Montag lau­fen­den Gespräche noch zu kei­ner Einigung geführt haben, hat der aktu­elle Sachstand für die Eltern der betrof­fe­nen Kinder einen posi­ti­ven Aspekt. Während des Schlichtungsverfahrens wird der Streik ausgesetzt.

Ab kom­men­den Montag, 8. Juni, öff­nen die städ­ti­schen Kitas wie­der wie gewohnt.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)