Korschenbroich: Kreative Kita-​Kinder stel­len aus

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Am Emilia, Max, Pauline und noch viele andere Frosch‑, Katzen- und Pinguin-​Kinder der städ­ti­schen Kindertageseinrichtung „Am Hallenbad“ sind ganz aufgeregt. 

Zum zwei­ten Male wird ihre „Kinder-​Kunstausstellung“ außer­halb des Kindergartens zu sehen sein. In Zusammenarbeit mit der Niederrhein-​Klinik Korschenbroich durf­ten die klei­nen Künstler die Räumlichkeiten nutzen.

Ein hal­bes Jahr lang konn­ten alle Kinder die „Lust und Laune“ hat­ten, in der Kunst‑A.G. des Kindergartens mit unter­schied­li­chen Materialien und Techniken tätig werden.

Kita-​Leiterin Karin Goldammer-​Manolakis ist stolz auf die Leistung ihrer Kita-​Kinder und freut sich über den Humor der klei­nen Künstler:

Auf die Frage, was wir denn nach­her mit den Bildern machen, stand für Emily fest: Ist doch keine Frage, da braucht man doch nicht lang über­le­gen, die wer­den für viel Geld verkauft!“

Eltern, Verwandte und Freunde, die vor­her noch nichts betrach­ten durf­ten, und alle Kinder-​Kunstinteressierte aus Kleinenbroich/​Korschenbroich sind herz­lich zur Ausstellung eingeladen.

Diese ist vom 09.06. ab 15.30 Uhr bis zum 22.06. in der Niederrhein-​Klinik, Regentenstraße 22, zu bestaunen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)