Dormagen: 50 Jahre Jugendfeuerwehr – Löschzug Stürzelberg

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Am Samstag, dem 13. Juni 2015 fin­den im und um das Gerätehaus der Feuerwehr Dormagen – Löschzug Stürzelberg, die Feierlichkeiten für das 50 jäh­rige Bestehen der ört­li­chen Jugendfeuerwehrgruppe unter der Schirmherrschaft des ehe­ma­li­gen Stadtjugendwartes Hubert Busch statt. 

Die Veranstaltung wird um 14.00 Uhr mit einer hei­li­gen Messe in der Kirche „St Aloysius“ an der Oberstraße begin­nen. Anschließend fin­det eine Kranzniederlegung am Ehrenmal (Dorfplatz) zum Gedenken der ver­stor­be­nen Kameraden statt.

50-jahre-jfw-stuerzelbergNach einem klei­nen Umzug (Oberstraße, Feldstraße) durch das Dorf mit der Jubiläumsgruppe und vie­len Gästen und Abordnungen von Nah und Fern, fin­det dann im Gerätehaus an der Feldstraße die Jubiläumsfeier unter dem Motto „Buntes Treiben um das Gerätehaus“, begin­nend mit einem Festkommers (Umtrunk in fei­er­li­chem Rahmen), statt.

Für Jung und Alt wird es viele kleine Animationen geben, wie zum Beispiel eine Feuerwehrhüpfburg, eine Kletteraktion mit Stapeln von Cola Kisten, sowie, zum Erhalt von lus­ti­gen Erinnerungen, eine selbst­aus­lö­sende Fotobox.

Selbstverständlich ist mit einem Grill- und Getränkestand auch für das leib­li­che Wohl wäh­rend der Veranstaltung gesorgt.

Ab ca. 19.30 Uhr fin­det das Jubelfest mit einem bun­ten Musikabend unter der musi­ka­li­schen Leitung von DJ Leon einen schö­nen und har­mo­ni­schen Abschluss. Da es durch die Lage des Gerätehauses zu Engpässen mit dem Platzangebot für die ein­zel­nen Spiel und Animationspunkten kommt, wird in der Zeit von ca. 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr die Feldstraße im Bereich zwi­schen Weststraße und Delrather Straße kom­plett für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Wir bit­ten des­halb im Vorfeld um Verständnis und laden alle Anwohner zu uns ins Gerätehaus ein, um mit uns das Jubiläumsfest unse­rer Jugendfeuerwehr zu fei­ern bzw. zu unter­stüt­zen.” merkte Kevin Dolan, stellv. Jugendwart Löschzug Stürzelberg an.

Für die Gäste, die mit dem PKW, MTF, oder sons­ti­gen Einsatzfahrzeugen anrei­sen, wird es an der Feldstraße und Rochusweg eine aus­ge­wie­sene Parkmöglichkeit geben. Von dort aus, ist ein Shuttleservice zum Gerätehaus eingerichtet.

(14 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)