Neusser Ferienspaß 2015

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Das Jugendamt hat sich auch 2015 wie­der mit Neusser Verbänden, Vereinen, Einrichtungen und Unter­nehmen 2015 zusam­men­ge­tan, und ein umfang­rei­ches Programm für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien zusammengestellt. 

Das Angebot reicht von Workshops zum Bogenbau im Haus der Jugend und einen Besuch der Neusser Feuerwache über eine gru­se­lige Theaterwoche im Theater am Schlachthof bis zur Ferienbetreuungen, etwa im „Spaß im Gras“-Zeltlager an der Bezirkssportanlage in Grimlinghausen oder im Greyhound Pier 1.

Verschiedene Akteure des Neusser Ferienspaß kom­men am Samstag, 13. Juni 2015, 11 bis 15 Uhr, zur Auftaktveranstaltung auf den Platz vor dem Romaneum, Brückstraße 1.

Der Neusser Ferienspaß 2015 beginnt dann am Frei­tag, 26. Juni 2015, im Greyhound Pier 1 mit einer U16 Party. Alle Angebote sind in der Broschüre „Neusser Ferienspaß“ mit einer Auflagenstärke von 10.000 Stück zusammengefasst.

Sie liegt unter ande­rem im Rathaus und den betei­lig­ten Jugend­einrichtungen aus und ist auch im Internet unter www​.neuss​.de erhältlich.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)