Grevenbroich: Unter Alkoholeinfluss ent­ge­gen der Einbahnstraße gefah­ren

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich-Elsen (ots) - Donnerstagabend (14.05.), gegen 20:15 Uhr, beobachteten Beamte der Polizeiwache Grevenbroich auf der Straße Am Hammerwerk einen Opel, der entgegen der Einbahnstraße fuhr und auf dem Gehweg anhielt.

Als die Ordnungshüter den PKW-Fahrer auf sein Fehlverhalten ansprachen, kam ihnen eine deutliche "Fahne" entgegen.

Ein Alkoholvortest untermauerte den Verdacht, dass bei dem 28-jährigen Mann aus Moers Alkohol im Spiel war. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen. Seinen Führerschein stellte die Polizei sicher.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.