Meerbusch: Ab Montag Kanalsanierung am Sperber- und Elsternweg in Ilverich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch – Ab Montag, 11. Mai, wird unter dem Sperber- und dem Elsternweg in Ilverich der Kanal saniert. 

Gearbeitet wird nach dem bewähr­ten Inliner-​Verfahren, das ohne Straßenaufrisse und Grabungen aus­kommt. Dabei wird ein harz­ge­tränk­ter Glasfaserschlauch in die Rohre ein­ge­zo­gen, mit Druckluft an die Rohrwand gepresst und durch UV-​Licht ausgehärtet.

Gearbeitet wird aus­schließ­lich an den Straßenschächten. Bei Kanaluntersuchungen mit Kamera war fest­ge­stellt wor­den, dass der Kanal stark sanie­rungs­be­dürf­tig ist.

Die Arbeiten, die rund 120.000 Euro kos­ten, sol­len in etwa zwei Wochen abge­schlos­sen sein.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)