Rommerskirchen: Martin Mertens macht Dampf – Bürgermeister der Gemeinde in Fahrt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rommerskirchen-​Oekoven – Während zur­zeit in gro­ßen Teilen Deutschlands die Bahnen still­ste­hen, nahm Bürgermeister Dr. Martin Mertens am ver­gan­ge­nen Sonntag zur Saisoneröffnung des Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven die 74 Jahre alte Dampflok Hilax fei­er­lich wie­der in Betrieb.

Diese erstrahlte nach 6 Jahren auf­wen­di­ger Restaurierung wie­der in neuem Glanz und lockte zu ihrer ers­ten Fahrt nach Jahren zahl­rei­che Besucher an. Als Schirmherr der Veranstaltung und beken­nen­der Eisenbahnfan genoss der Bürgermeister die Fahrt als Lokführer des his­to­ri­schen Dampfrosses.

Seit Sonmntag wieder unter Dampf. Nach mehrjähriger Restaurierung und Instandsetzung ist die Dampflok im Feld-und Werkbahnmuseum Oekoven seit diesem Sonntag wieder in BetriebAn den Betriebstagen pendelt sie zwischen den Haltepunkten und denm Bahnhof in Oekoven.Ihre Quamwolke und dfas Signal der Dampfpfeiffe lockten am ersten Fahrtag schon viele Besucher,auch aus den Niederlanden und dem Bergischen Land an.
Seit Sonmntag wie­der unter Dampf. Nach mehr­jäh­ri­ger Restaurierung und Instandsetzung ist die Dampflok im Feld-​und Werkbahnmuseum Oekoven seit die­sem Sonntag wie­der in BetriebAn den Betriebstagen pen­delt sie zwi­schen den Haltepunkten und denm Bahnhof in Oekoven.Ihre Quamwolke und dfas Signal der Dampfpfeiffe lock­ten am ers­ten Fahrtag schon viele Besucher,auch aus den Niederlanden und dem Bergischen Land an.
(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)