Neuss: Einsatz Blindeisenweg 29.04.2015 – Feuerwehrbericht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Grimlinghausen – Bereits auf der Anfahrt war eine Rauchwolke im Neusser Süden erkenn­bar. Beim Eintreffen der Feuerwehr, brann­ten ca. 300 m³ Baumischabfälle auf dem Hof einer Recyclingfirma, hin­ter einer Betriebshalle in direk­ter Nähe zur Autobahn A 46.

Mittels zwei Tanklöschfahrzeugen, eines davon im Pendelverkehr, wurde über zwei Wasserwerfer und meh­rere C‑Rohre der Brand bekämpft.

2015-04-29_Ne_brand_recycelinganlage_053Ein LZ stellte die Wasserversorgung über einen län­ge­ren Weg her. Der ABC-​Messzug der FW Neuss wurde ein­ge­setzt um rund um die Einsatzstelle Luftmessungen durchzuführen.

Gefahrstoffe wur­den nicht nach­ge­wie­sen, es kam ledig­lich zu klei­ne­ren Geruchsbelästigungen in Windrichtung. Der Verkehr auf der A 46 war nicht betrof­fen. In Absprache mit den zustän­di­gen Behörden war eine Löschwasserrückhaltung nicht erforderlich.

Das Brandgut wurde mit Hilfe eines Baggers und eines Radladers auf­wen­dig aus­ein­an­der gezo­gen und Glutnester abge­löscht. Nach fast fünf Stunden wurde der Einsatz erfolg­reich beendet.

Eingesetzte Kräfte /​Löschzüge:
Löschzug 10 (haupt­amt­lich), 12 Grimlinghausen, 13 Uedesheim, ABC-​Messzug, Polizeikräfte, Löschzug 11 hat die Feuerwache besetzt. Einsatzleiter: Wolfgang Thron.

Alarmierungszeit: 16:21 Uhr – Einsatzende: 21:15 Uhr- Kräfte im Einsatz: 27 – Kräfte in Bereitschaft: 16

Mehr Fotos und Infos auch hier

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)