Jüchen: „Gute Unterhaltung!“ Kabarett mit Dittmar Bachmann im Forum der Realschule

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Über den aus dem TV bekann­ten (u.a. QuatschComedy Club, NightWash, Wer zuletzt lacht...!) Comedian & Musiker Dittmar Bachmann sagt man, er könne sin­gen und tan­zen wie sonst kein zwei­ter Komiker in Deutschland.

Tatsächlich scheint Dittmar Bachmann der „Popstar der Comedy-​Branche”, der mit dem kult­ver­däch­ti­gen „Xavier-​Naidoo-​Hitmix” kräf­tig in der Spaßgesellschaft abrockt und die Mädchenschwärme der 90er mit einem Augenzwinkern char­mant als „One-​Man-​Boygroup“ zur Freude der weib­li­chen Zuschauer wie­der zum Leben erweckt.

Er ist ein rast­lo­ses Temperamentsbündel und er hat die ganze Welt der Rhythmen im Blut. Zu den Höhepunkten sei­ner Show gehö­ren seine Tanzeinlagen. Der frü­here Discjockey aus Hannover über­zeugt mit sei­nem gekonn­ten Mix aus Stand-​Up Comedy und groß­ar­ti­gen Musik- und Gesangspersiflagen.

Dittmar Bachmanns ers­tes Solo-​Programm „Gute Unterhaltung” ist denn auch ein Feuerwerk des Entertainments und er sel­ber der Garant für einen kurz­wei­lig abwechs­lungs­rei­chen Abend: „Unverschämt gut – oder: Besser wäre kaum noch auszuhalten”.

Ob sich Dittmar Bachmann über die Absurditäten des Alltags, die Härten des Erwachsenwerdens oder Männer und ihr pro­ble­ma­ti­sches Verhalten zu Frauenfilmen aus­lässt, wenn er die Bühne entert und seine Tanz- und Gesangseinlagen hin­legt, lässt er gewöhn­lich die Wände wackeln und die Teenies krei­schen. Sein Xavier-​Naidoo-​Hitmix ist inzwi­schen Kult.

Einzelkarten sind erhält­lich zum Preis von: 

  • 15,00 € (freie Platzwahl)
  • beim Bürgerbüro der Gemeinde Jüchen, Zimmer 001,
  • Am Rathaus 5, Jüchen,
  • Tel. 02165/​915‑1010 o. 915–0
(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)