Grevenbroich: „Bilderbuchzwerge“ in der Stadtbücherei

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Lebhaft darf es wie­der zuge­hen, wenn sich die „Bilderbuchzwerge“ zum nächs­ten Mal am Donnerstag, 07. Mai 2015 in der Stadtbücherei auf der Stadtparkinsel treffen. 

Zwischen 15:00 und 17:00 Uhr kön­nen kleine Besucher bis 3 Jahre in Begleitung der ehren­amt­li­chen Mitarbeiterinnen der Bücherei auf erste Entdeckungsreisen in die Welt der Bilderbücher gehen, sich vor­le­sen las­sen oder gemein­sam spie­len. Eltern und Großeltern haben wäh­rend­des­sen Gelegenheit, sich im Medienbestand „für die Großen“ umzu­schauen oder eine der vie­len Zeitschriften aus dem Angebot der Bücherei zu lesen. 

An Eltern mit drei­jäh­ri­gen Kindern gibt die Stadtbücherei als Partnerbibliothek der Aktion „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ auch wei­ter­hin ein kos­ten­lo­ses Lesestart-​Set mit einem Bilderbuch und vie­len nütz­li­chen Materialien rund ums (Vor-)Lesen aus. 

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Weitere Informationen gibt es in der Stadtbücherei auf der Stadtparkinsel oder unter der Telefonnummer 02181 /​608 – 643.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)