Rhein-​Kreis Neuss: Mehr als 400 Kinder mach­ten bei Fitness-​Olympiade mit

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – 402 Kinder zwi­schen vier und neun Jahren aus dem Rhein-​Kreis Neuss haben jetzt gezeigt, wie sport­lich sie sind. Bei der Fitnessolympiade mach­ten Mädchen und Jungen aus 12 Kindertagesstätten, Familienzentren und Grundschulen mit. 

Das Kreisgesundheitsamt arbei­tete bei die­ser Aktion im Rahmen sei­nes Gesundheitsförderungskonzeptes „rundum gesund” eng mit den Erziehern und Lehrkräften zusam­men.
Fitnessolympiade – bei die­sem Wettbewerb stell­ten die Kinder ihre moto­ri­schen Fähigkeiten unter Beweis. Getestet wur­den Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht, Schnelligkeit, Koordination und Ausdauer.

In den Kindertagesstätten, Familienzentren und Schulen zeig­ten die Teilnehmer, wie sie rück­wärts balan­cie­ren, seit­lich hin- und her­sprin­gen, aus dem Stand weit sprin­gen kön­nen und ob sie den Einbeinstand und die Rumpfbeuge beherr­schen. Die Erst- und Zweitklässler wur­den dar­über hin­aus in den Disziplinen 6‑Minuten-​Lauf sowie Liegestütz getestet. 

Im Anschluss an die Olympiade erhiel­ten die Erzieher und Lehrkräfte Tipps, wie sie die Kinder indi­vi­du­ell in den Teilbereichen gezielt för­dern kön­nen. Auch die Eltern wur­den über die moto­ri­schen Fähigkeiten ihres Kindes infor­miert und erfuh­ren unter ande­rem, wel­che Sportarten für ihren Nachwuchs in Frage kommen. 

Informationen zur Fitness-​Olympiade erteilt Katharina Czudaj vom Kreisgesundheitsamt unter Telefon 02181 601‑5402.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)