Neuss: Stefan Hahn fei­ert Dienstjubiläum

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Stefan Hahn blickt auf 25 Jahre im öffent­lichen Dienst zurück. Bürgermeister Herbert Napp gra­tu­lierte dem Dezernenten für Jugend und Soziales, Sport, Ordnung und Rettungswesen jetzt zum Dienstjubiläum. 

Hahn war nach dem zwei­ten juris­ti­schen Staatsexamen Leiter des Kreis­sozialamtes Waldeck-​Frankenberg und Erster Beigeordneter der Gemeinde Wachtberg. Seit Juli 2009 ist er Beigeordneter der Stadt Neuss.

Stefan Hahn, Dezernent für Jugend und Soziales, Sport, Ordnung und Rettungswesen, ist seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst. Foto: Stadt
Stefan Hahn, Dezernent für Jugend und Soziales, Sport, Ordnung und Rettungswesen, ist seit 25 Jahren im öffent­li­chen Dienst. Foto: Stadt
(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)